KW 35 – Sanierung Tramhaltestelle S-Bhf. Landsberger Allee

Auch wenn die aktuelle Kalenderwoche noch nicht abgeschlossen ist, jetzt bereits ein Update zu der Bauaktivität in der Landsberger Allee. Denn es gibt seit Montag schon wieder einiges zu berichten.

Seit dieser Woche ist der Straßenverkehr durch die Bauarbeiten teils erheblich betroffen. So wurde an der Kreuzung Landsberger Allee/Storkower Straße das links abbiegen untersagt. Allein aus der Storkower Straße von Kniprodestraße kommend ist noch links abbiegen gestattet.

Die Kreuzung im ersten Bauzustand leicht nach Westen verschoben.

Die Kreuzung im ersten Bauzustand leicht nach Westen verschoben.

Um den etappenweisen Neubau der Gleise zu ermöglichen. Am Mittwoch waren die alten Gleise dort bereits komplett entfernt.

Um den etappenweisen Neubau der Gleise zu ermöglichen. Am Mittwoch waren die alten Gleise dort bereits komplett entfernt.

Ebenfalls am Mittwoch wurden von der Firma Railbeton Bordsteine angeliefert.

Ebenfalls am Mittwoch wurden von der Firma Railbeton Bordsteine angeliefert.

Am Freitag waren diese bereits teilweise verbaut. Sie begrenzen den Gleisbereich.

Am Freitag waren diese bereits teilweise verbaut. Sie begrenzen den Gleisbereich.

Augenscheinlich wird die bisherige Dreigleisigkeit zwischen Storkower und Oderbruchstraße zumindest nicht komplett neu errichtet. Dies kann jedoch auch damit zusammenhängen, dass nach diesem Bauabschnitt für gewisse Zeit eine provisorische Haltestelle im Bereich der heutigen Dreigleisigkeit eingerichtet werden soll. Die bisherige Gleisverschlingung an der Kreuzung Storkower Straße/Landsberger Allee in Richtung stadtauswärts wird jedenfalls definitiv nicht neu gebaut.

Im Vergleich: links die alte Gleisverschlingung, rechts das neue einfache Gleis.

Im Vergleich am unteren Gleis: links die alte Gleisverschlingung, rechts das neue einfache Gleis.

Anlieferung neuer Fahrleitungsmasten.

Anlieferung neuer Fahrleitungsmasten.

Diese Stahlrohre bilden in der Regel die Grundung der Masten.

Diese Stahlrohre bilden in der Regel die Gründung der Masten.

An dem eigentlichen „Sanierungsobjekt“ – der Haltestelle – schreiten die Arbeiten ebenfalls voran.

Am Mittwoch läuft noch die Entkernung der S-Bahn-Übergänge

Am Mittwoch läuft noch die Entkernung der S-Bahn-Übergänge

Diese von unten aus dem Tunnel betrachtet.

Diese von unten aus dem Tunnel betrachtet.

Hier lässt sich das "äußere" Erscheinungsbild der Haltestelle erahnen: die Rückwände werden gefliest.

Hier lässt sich das neue Erscheinungsbild der Haltestelle erahnen: die Rückwände werden gefliest.

Am Freitag waren dann Teile der Gleise bereits entfernt. Im Vordergrund macht sich ein Arbeiter an der alten Weiche zu schaffen.

Am Freitag waren dann Teile der Gleise bereits entfernt. Im Vordergrund macht sich ein Arbeiter an der alten Weiche zu schaffen.

An der Haltestellenseite Richtung stadtauswärts ist die neue Dachkonstruktion bereits teilweise montiert.

An der Haltestellenseite in Richtung stadtauswärts ist die neue Dachkonstruktion bereits teilweise montiert.

Aus der Nähe betrachtet.

Aus der Nähe betrachtet.

Advertisements

2 Kommentare

  1. gekberlin · · Antwort

    Das heißt die Dreigleisigkeit hinter dem S Landsberger Allee verschwindet und gegen ein Streckengleis pro Richtung ausgetauscht?
    Wisst ihr, ob das nur ein Provisorium für das Provisorium ist ?

    Auch bei diesen Bauarbeiten möchte ich euch wieder ein Kompliment für euere kompetente Berichterstattung aussprechen !

    1. Hallo,
      erstmal sorry für die lange Wartezeit, ich war 2 Wochen in den Ferien.
      Wahrscheinlich hast du es mittlerweile selbst gesehen und ich werde es auch im nächsten Post darstellen: die Dreigleisigkeit wurde nur verkürzt. Ich gehe davon aus, dass es kein Provisorium ist.
      Beste Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: